Rezensionen

Paulis Rudel wurde uns von einem lieben Nachbarn empfohlen, der unserer Hündin regelmäßig im Hausflur über den Weg läuft. Durch seinen Tipp nahmen wir Kontakt zu Lou auf, die uns herzlich in ihr und Paulis Rudel aufnahm und mit Rat und Tat zur Seite steht. Seit wir mit der Hundeschule D.E.I.N. Hund zusammenarbeiten, hat sich die Bindung zwischen Mensch und Vierbeiner gestärkt. Manka ist nun viel ansprechbarer und wir werden immer sicherer im Umgang mit ihr, mit unbekannten Situationen sowie insbesondere in Hundebegegnungen mit fremden Fellnasen. Lou ist stets gut erreichbar, flexibel und aufmerksam und somit die perfekte Ansprechpartnerin in jeder Lebenslage.
Wir sind sehr dankbar für all die Unterstützung und freuen uns auf weitere gemeinsame Lernfortschritte! Mit Hilfe von Lou und Pauli haben wir aus einer unsicheren Straßenhündin UNSERE Hündin machen können!

  • Lennart, Lotte & Manka, Mai 2021

Nach langer Suche nach einer geeigneten Hundetrainerin habe ich für Emma endlich die Richtige gefunden 🙂
Lysann und auch Pauli sind mit Ihrer Art und auch mit dem Konzept einfach nur super! Emma hat in der Zeit, wo sie beim Dogwalken ist, die perfekte Mischung aus Training, Spaß und Natur – während ich entspannt auf der Arbeit sein kann. Auch die Trainingsstunden mit den beiden sind durch Lysanns Wissen und ihrer Gelassenheit geprägt. Ich als Hundehalter erkannte sehr schnell, was ich falsch mache und wie ich es schnell und effektiv verbessern kann. Der Mix aus Dogwalken und den Trainingsstunden macht aus meiner Emma einen ausgeglichen Hund und Lysann kennt Emma dadurch in – und auswendig. Für mich ein absoluter Vorteil, da ich so beim Training ganz genau sehe, was Emma eigentlich alles kann. Emma und ich freuen uns auf die weitere Zeit! Ich kann sie jedem nur weiterempfehlen.

  • Julia und Emma, Mai 2021


Lysann lernten wir im Frühjahr 2020 durch eine gute Freundin kennen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir noch keinen Hund, aber überlegten schon lange, welcher Hund ein guter Begleiter für unsere Familiensituation wäre. Lou stand uns dann bei der Suche mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin beruhigt, sie an unserer Seite zu haben, denn unsere Fidi ist manchmal eine kleine Büffelballerina. Lou und auch Pauli helfen uns und vor allem ihr, in Alltagssituationen richtig zu reagieren und agieren.
Bei Fragen ist sie stets erreichbar und greifbar. Auch wenn Fidi mal spontan Urlaub von uns braucht, ist sie bestens bei Hundeschule D.E.I.N Hund im Dogwalking aufgehoben und betreut und fällt abends müde und kaputt in ihr Bettchen.

  • Nadine, Philipp, die Kids und Fidi Mai 2021

Ich habe vor etwa 10 Monaten eine Hündin aus den Tierschutz adoptiert. Noch bevor Edda bei mir eingezogen ist, stand Lou mir mit viel Rat und Tat beiseite: Was brauche ich alles für den Anfang? Wie kann ich der Kleinen den Start in ihrem neuen Leben erleichtern? Wie baue ich Vertrauen und eine Bindung auf? Wie erkläre ich Edda das Hunde-1×1? Meine 1000 Fragen hat sie beantworten und mir auch noch die richtigen Werkzeuge an die Hand geben können. Unser Start hätte (dank ihrer Unterstützung) nicht besser laufen können.
Im Laufe der Zeit hat Edda aus ihrem Tierschutzrucksack einige Herausforderungen ausgepackt. Vor allem draußen machte ihr so ziemlich alles Angst, was sich bewegt. Lou half uns, mit Hilfe des Klickertrainings daran zu arbeiten. Dank ihrer Anleitung konnte ich Edda zeigen, dass es draußen schöne Dinge zu entdecken gibt und sie wurde schnell sicherer. Irgendwann kam es, wie es kommen musste: Wir begegneten auf der Morgenrunde einer Gruppe lauter, rennender Jugendlicher. Edda bekam Panik, flüchtete nach Hause und wollte am liebsten die Wohnung nie wieder verlassen. Wieder bat ich Lou um Hilfe. Trotz coronabedingter Ferndiagnose stand sie mir erneut zur Seite.
Und heute? Heute habe ich einen ganz anderen Hund an meiner Seite: Edda liebt es, über die Wiese zu flitzen, und kann dabei auch mal vergessen, dass nur 15 Meter weiter auf dem Weg gerade ein Jugendlicher mit dem Skateboard vorbei fährt.
Lou hat mir mit viel Verständnis für meinen kleinen Angsthasen und mit verdammt gutem Rat zur Seite gestanden. Ich weiß, dass ich mit all meinen Fragen und Sorgen zu ihr kommen kann, ernst genommen werde und sie eine auf mich und Edda als Mensch-Hunde-Team zugeschnittene Lösung bereit hält.

  • Svenja und Edda, Mai 2021

Ich bin so dankbar, dass Lysann vor einigen Jahren ganz zufällig in mein Leben gestolpert ist. Sie hat mir geholfen, meinen kleinen Rumänen mit ganz anderen Augen zu sehen. Bevor ich Lysann traf, war ich eher problem- und defizitorientiert eingestellt. Ich hatte sehr präsent im Kopf, was mein Hund NICHT kann. Dazu zählte entspannt an anderen Hunden vorbeilaufen zu können und auch fremde Energien auszuhalten sowie zu akzeptieren, dass andere Menschen durch den Raum laufen dürfen, ohne angeknurrt zu werden. Klar, haben wir auch vor Lysann schon sehr große Erfolge erzielt und sind mit jedem Jahr zusammengewachsen. Aber jetzt sehe ich ihn nicht mehr mit diesem kritischen Blick von damals. Sie hat mir gezeigt, dass es Dinge gibt, die wir bei unseren Hunden einfach akzeptieren sollten. Hunde sind auch „nur Tiere“ und keine Maschinen. Wie wir Menschen auch, haben sie Ecken und Kanten, die manchmal durch unsere Vergangenheit so manifestiert sind, dass sie immer wieder ans Tageslicht kommen. Lysann hat uns beiden beigebracht, welche Möglichkeiten wir im Training noch haben und wie wir auch die letzten Alltagsproblemchen angehen können – ganz ohne Druck und Perfektionismus. Und schlussendlich, wie durch Zauberhand, laufen wir in 90% der Fälle entspannt an anderen Hunden vorbei und können auch mit fremden Hunden in einem Raum liegen und entspannen. Ich habe lernen dürfen, dass die letzten 10% völlig okay sind und mein Hund seinen Charakter behalten darf und nicht zu einer Maschine werden muss. 

D.E.I.N Hund ist nicht nur eine Hundeschule, sondern auch eine kleine Menschenschule, in welcher die Hunde im Training nicht nur nach Schema X abgearbeitet werden. Lysann schaut sich Hund und Herrchen/Frauchen sowie die Dynamik zwischen beiden genau an und entscheidet individuell, wie es weitergeht. Man hat das Gefühl, einen ganz persönlichen Trainingsplan zu bekommen, der genau an die Bedürfnisse und Fähigkeiten vom Hund-Mensch-Team angepasst ist. 

Durch Lysann wurde mein Hund von einer problemorientierten Challenge zu einem wundervollen Freund und Begleiter.

  • Helen und Ciro, Juni 2021

Im Januar 2021 kam die kleine Lumi zu uns in die Familie, das heisst zu Mama Katrin und Sohn Karl , 8 Jahre. Lumi ist ein Mischling aus Jack Russel Terrier und Bolonka Zwetna und im November 2020 geboren. So schelmisch, wie sie auf dem Foto schaut, ist sie auch! Die Herausforderung war, nicht nur Lumi zu trainieren, sondern auch meinen Sohn Karl in das Training einzubeziehen und ihm das Thema Hundeerziehung kindgerecht, leicht verständlich und geduldig näher zu bringen. Diese Herausforderung hat Lysann mehr als erfolgreich gemeistert. Jetzt trainieren wir seit Mai 2021 im 2- 3 Wochen Rhythmus in Einzeltrainings und jede Stunde ist Gold wert. Wir können dort nur genau die Dinge trainieren, bei denen es „hakt“ und sie für uns ganz individuell lösen. Das ist mir sehr wichtig. Jede Stunde bekomme ich dann Aufgaben mit, die ich mit Lumi trainiere und  alle Ratschläge und Tips von Lysann sind wie kleine „Zaubereien“, denn kaum ein paar Tage konsequent angewandt,  funktioniert  plötzlich alles wie am Schnürchen, was vorher eben noch nicht klappte. Besonders gefallen hat mir das Lysann auch einmal mit uns zu Hause trainiert hat, um sich vor Ort ein besseres Bild von unserer Lebens- und Wohnsituation zu machen und so Lumis Verhalten besser deuten konnte. Das hat sehr geholfen. Lysann ist auch ausserhalb der Trainings für Rückfragen erreichbar, auch das weiss ich sehr zu schätzen. 

Kurzum : die Arbeit mit Lysann ist individuell, lösungsorientiert und vor allem von vielen Erfolgen für Hund und Mensch gekrönt.

  • Vielen Dank von Katrin, Karl und Lumi